Messen und Zählen mit dem Mikroskop

Es könnte interessant sein, die Zahl der Spaltöffnungen auf dem ganzen Blatt zu ermitteln. Dazu gibt es ein recht einfaches Verfahren. Wir müssen nur zunächst wissen, wie groß (mm²) die Bildfläche (das sog. Sehfeld) ist, was wir je nach Objektiv im Mikroskop überblicken.

zusätzliches Werkzeug:

Lineal und Millimeterpapier

zusätzliches Werkzeug:
- Ein transparentes Lineal oder Geodreieck
- Ein Blatt Millimeterpapier. 
- Eine Formel für die Kreisflächenberechnung
- Etwas "Dreisatzrechnen".
(Transparentes Millimeterpapier ist auch ideal).

1. Arbeitsschritt:

Spaltöffnungen zählen...

Lackabdruck herstellen und die Spaltöffnungen zählen, die du im Mikroskop erkennen kannst. Das Präparat dabei nicht verschieben!
Im Bild sind es wie viele Spaltöffnungen?

 2. Arbeitsschritt:

Bildfelddurchmesser bestimmen

Die Bildfeldgröße messen
. Dazu legt man das Plastiklineal unter das Mikroskop und stellt das Bild auf die mm-Striche scharf. Jetzt kann man den Bilddurchmesser abschätzen. Wenn jetzt der Kreisdurchmesser bekannt ist, kann man die Bildfläche leicht berechnen:
Erquadratpie oder so ähnlich...     
Ein Stückchen transparentes Millimeterpapier statt Plastiklineal kann man auch benutzen, damit geht es etwas genauer.
Hinweis: Im richtigen Laborbetrieb gibt es Objektträger mit aufgeklebten Strichplatten, die sind so fein, dass man auch noch 1/10 mm ablesen kann, hier geht es darum, das Prinzip kennen zu lernen...

3. Arbeitsschritt:

Blattfläche bestimmen

 

Blattfläche bestimmen. Dazu wird ein Umriss vom Blatt auf das Millimeterpapier gezeichnet und dann einfach die Kästchen gezählt. Jetzt kennt man die Flächengröße des Blattes in Quadratmillimetern - und alle Größen, um die Anzahl der Spaltöffnungen auf dem Blatt zu berechnen:

4. Arbeitsschritt:

Anzahl der Spaltöffnungen berechnen. Hier hilft der Dreisatz - wie bei den den meisten Mathe-Problemen im Alltag... 

Die Ergebnisse sind natürlich nicht sehr genau, dazu müsste man ein Objektmikrometer benutzen. Aber auf 50 Spaltöffnungen mehr oder weniger kommt es uns nicht an.

Adresse & Kontakt

NABU Kreis Soest
An der Bellevue 21
59558 Lippstadt
info@NABU-Soest.de